Es begann alles vor mehr als 3 Jahrzehnten: 1984 wurde die Radiowerkstatt RADIO DÜSSELWELLE ins Leben gerufen. Unter der Trägerschaft des gemeinnützigen Medienverein Düsseldorf e.V. wird seit 1991 Bürgerfunk produziert und in den Abendstunden über die Frequenz von Antenne Düsseldorf verbreitet.

Am 01.April 2015 wurde aus der Radiowerkstatt, die seit 1999 ihr Domizil im Düsseldorfer Norden hat, die SERVICESTELLE BÜRGERFUNK DÜSSELDORF.

Seit jeher wurde von allen verantwortlichen Personen auf qualitativ hochwertige Bürgerfunk-Produktionen Wert gelegt. Von daher war es für uns immer wichtig, interessierten Düsseldorfer Bürgern und Bürgerinnen alle notwendigen Grundlagen – sowohl Know-how als auch Studiotechnik – nahe zu bringen.

Seit 1992 erfolgte auch bei der Düsselwelle eine Umorientierung, die in regelmäßigen Magazinbeiträgen der unterschiedlichsten Sparten mündete und sich auch mit der lokalen Politik und Berichten aus den Stadtteilen beschäftigte.
Selbstverständlich kommen aber auch die sogenannten Musikfarben der Randgruppen nicht zu kurz. Düsseldorfer Bands waren jederzeit sehr willkommen.

In den „heiligen Hallen“, wie wir unsere Räumlichkeiten gerne selbst mit einem Augenzwinkern bezeichnen, herrscht ein positives Betriebsklima – ganz im Sinne der Kreativität.

Natürlich sind wir auch stolz darauf, wenn uns prominente Bürger besuchen - wie in der Vergangenheit unser Oberbürgermeister Joachim Erwin oder unsere Bürgermeisterin Frau Dr. Agnes Strack –Zimmermann. Der Chef der LORDS, Leo Lietz, kommt seit 1999 auch gerne zu einer monatlichen Düsseldorfer Rock-Oldiesendung und mit Mickie Krause gab es auch angeregte Gespräche on Air. Besondere Highlights waren Besuche der Hardrock-Queen Doro Pesch, des Tote Hosen Drummers Vom Richie sowie des leider viel zu früh verstorbenen Ex-Drummers der Toten Hosen, Wölli Rohde.

Dank einer seit jeher sehr guten Zusammenarbeit mit unserem Lokalsender Antenne Düsseldorf sind wir in der Lage, in jeder Hinsicht individuellen Bürgerfunk anzubieten, das betrifft Themen und Musikauswahl gleichermaßen.

Unser Wunsch für die Zukunft: So soll es bleiben

JSN Solid template designed by JoomlaShine.com